24. August 2022, 20:57 Uhr

Klebeaktion von Klimaaktivisten im Museum

24. August 2022, 20:57 Uhr

- Protestaktion im Kunstmuseum: Zwei Klimaaktivisten haben sich gestern im Frankfurter Städel mit jeweils einer Hand an dem Rahmen eines großen Gemäldes festgeklebt. Das Bild »Gewitterlandschaft mit Pyramus und Thisbe« von Nicolas Poussin stehe heute symbolisch für den zerstörerischen Kurs der aktuellen Politik, erklärte die Gruppe »Letzte Generation«. Nach Angaben der Polizei seien die Aktivisten vom Rahmen gelöst worden, der bei der Aktion beschädigt wurde. Das Städel habe Anzeige erstattet. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos